Wasserwandern

Bei einer Kanutour entdeckt man die vielfältigen Thüringer Landschaften aus einem ganz neuen Blickwinkel. Entlang der Flüsse und Talsperren bieten sich ideale Bedingungen für kurze oder auch ausgedehnte Paddeltouren. Immer wieder geben Saale, Unstrut und Werra den Blick aus ungewohnter Perspektive auf die Auenlandschaften und die umgebenden Berge sowie imposante Bauwerke frei. Viele eigens errichtete Aus- und Einstiegsstellen erleichtern das Umtragen an den Wehren, zahlreiche Rastplätze direkt am Ufer ermöglichen den Landgang mitten in der Natur. Übrigens: wer kein eigenes Boot hat, kann sich vielerorts ein Kanu oder Schlauchboot mieten.