7. August 2017

Neue responsive Internetseite für den Qualitätswanderweg SaaleHorizontale

Bei der Wanderung auf dem Qualitätswanderweg SaaleHorizontale kann man sich jetzt auch bequem mit dem Smartphone orientieren. Durch das responsive Webdesign ist die Internetseite des Wanderweges www.saalehorizontale.de ab sofort von allen digitalen Endgeräten optimiert abrufbar.

Die Website mit neuen, frischen Fotos gewährt eine bessere Übersicht zu den vier Tagesetappen der SaaleHorizontale sowie den 17 Kurztouren, aus denen sich jeder seine individuelle Tour zusammenstellen kann. Neu sind die eingebundenen digitalen Karten von outdooractive mit Höhenprofilen der vier Etappen. Die Internetseite gibt auch wichtige Hinweise zur An- und Abreise, Tipps zu gastronomischen Angeboten und Informationen zu Natur und Landschaft.

Der Panoramawanderweg SaaleHorizontale führt auf 72 km rund um Jena. Der Weg gewährt fantastische Weitblicke ins Saaletal, führt spektakulär auf schmalen Pfaden an den kargen Muschelkalkhängen entlang, an Weinbergen vorbei oder durch lichte Buchenwälder. Bewundern kann man zu verschiedenen Jahreszeiten die Flora am Wegesrand: Winterlinge, Pfingstrosen, Orchideen. Immer wieder öffnet sich der Blick nach Jena oder zu den Burgen an der Saale. Am Wendepunkt der SaaleHorizontale nördlich von Jena kann man die drei Dornburger Schlösser über dem Saaletal bewundern.

Der Relaunch der Website ist ein gemeinsames Projekt von JenaKultur und dem Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e. V. Das Design wurde von timespin – Digital Communication GmbH entworfen.

Wer gern mit einer gedruckten Wanderkarte auf dem Qualitätswanderweg unterwegs sein möchte, der kann sich den erst kürzlich aktualisierten Flyer SaaleHorizontale in der Jena Tourist-Information, www.jenatourismus.de oder im ServiceCenter Saaleland, www.saaleland.de bestellen bzw. abholen.